Startseite
  Über...
  Archiv
  Parties
  Miss Werne Wahl
  B-party inner Hütte
  Schöppingen
  Typisch wir ....
  Sorpesee
  Umfrage
  Bensersiel 06
  SPANIEN
  Die geilsten Videos!!!
  About me
  Meine Connections
  Selfmade-Sprüche =)
  10 b - elite class
  goile fottos
  Sprüche =)
  Insider und Witze *lach*
  *my holidays*
  Ferienerlebnisse Osterferien
  Gästebuch
  Kontakt

 
Links
  Caesar Übersetzung
  lisas page
  der sebastian
  alina
  lulu
  sinas page!!!


http://myblog.de/lyyy

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Im laufe der zeit ham sich auch gaaaaanz viel Sprüche gesammelt, die entweder durch Zufall, Versprechungen oder einfach nur geile Situationen entstanden sind. Naja, und da dacht ich mir, dass ihr die ebenfalls unbedingt erfahren und drüber lachen solltet! Also, viel spaaaaaß!

Maßi: Ham se euch eigentlich alle ins Gehirn geschissen?

Alex: Der Feststoff ist zum rauchen da

Lydia: Kamillentee?

Lisa: In die fresse loser?

Merten: die Ionen sind überall

Merten: unser Körper ist eine chemische Fabrik

Fabian: wo ist mein Fahrrad
Jonny: das hat Patty in die Büsche geworfen
Fabi: aba abgeschlossen. Oder

Lydia: kommst du dann? Wir stehen hier und warten
Faban: jetzt ma ohne spaß


Alkoholflaschen gehen kaputt
Henne: wir haben ein Alkoholproblem
Käsedose geht auf
Henne: is doch alles käse hier

Nemo: besser gras rauchen, als heu schnupfen

Lydia: zum glück brauchst du deine hand im Kino nicht
Britta: kommt ganz drauf an

Marc: Three witches watch on three swatch watches. Whitch witch watch on witch swatch watch

Kathrin: Bist du dumm? Boor bist du dumm

Lisa: er fährt rückwärts, er bremst quasi

Lisa. Bis irgendwann später an diesem tag

Roland: Schnell weiter wir haben rückenwind
Henne: hä? Ich hab gegenwind
Roland: du stehst ja auch falsch rum

Lydia: was wohl passiert, wenn ich Fabian seine gegelten haare abbreche? Hm. Er hätte dann quasi Haarbruch

Lisa: wie spät ist es
Robert: kurz vor knapp

Michael R. : Haarfarbe egal, außer rote haare

Marc: Gott weiß es, aber Schulz weiß es besser

Maßi: was stört sich die Eiche, wenn sich die Sau einen schabt?

Lydia: wie viele seid ihr denn noch in Reli? Zwei?
Jana: ne, so viel sind wir nicht

Marc: schule leitet sich ab von Schulz

Marc: wenn dummheit Fahrrad fahren könnte, müssten manche den berg rauf bremsen

Herr Hierl: Was heiß Milch auf lateinisch
Alex: Milka

Christoph: es wird geraucht, was auf den Tisch kommt

Lydia: ein Paper viele Pempers

Lisa: Wie gehts dir?
Britta: ich gehe nicht ich sitze

Lisa Wie fühlst du dich
Britta: indem ich mich anfasse

Becker: ist ja wie im Zoo hier, nur dass die Stäbe nicht dick sind

Becker: seh ich aus wie ein Projekt von Jugend forscht

Marc: wir reden hier über das vögeln während der Klassenarbeit

Kathrin: du kannst auch sagen, wenn du dir die haare kämmen gehen willst

Lenne: jetzt steh ich aufm schlauch

Lisa: wie heißt denn der Macker von Queen Mum?
Maik: King Dad natürlich

Schulz: was ist die Fabel vom Seepferdchen?
Luisa: orange

Lucia: Rene ist viel Töller

Lisa: ist doch egal, ob man Springen oder Springreiten sagt, ist doch alles gehopst, wie gesprungen

GG: ich nehme ein sprachliches Abbi
Maßi: du kannst doch gar keine Sprache. Nich ma deine eigene. Guck dir ma deine Deutschnote an. Die is ja unterirdisch

Merten (genervt) :Fabian
Fabian (Genervt) : Herr Merten

Friederich: Und wenn man nicht aufpasst, geht man tot

Schulz: und wen gebaren Adam und Eva dann?
Marc: den Apfel

Lisa W. : Jetzt ist aber gleich Schluss mit Freundschaft, Freundchen

Benni beim Volleyball: Lydia, nimm du denn Ball
Lydia: Nö

Lisa: Oh eine Taube
Lydia ist es eine taube? Ist es ein Supermann? Nein es ist eine taube
Lisa: verdammt, das hatten wir schon

Jules zu GG: Ey, Pussy! Bring mal den ball mit

Lehrer kommt rein
Lisa: Boor ist mir langweilig

Lisa: Also wegen der Hochbetten; zwei schlafen oben und zwei unten

Lydia: gleich legt sich dein Pony mit dem Arsch auf die fresse

Marc: also wir danken ihnen und schleichen uns

Typ bei Papa Georg: eine Pommes rote weiße
Lisa: Jae

Luisa: Ach so, ich hab Lisa verstanden
Henne : ich hab aber auch Lisa verstanden
Benni: ich auch
Becker: komisch, ich hab Karin verstanden

Henne: wie sieht denn deine perle aus?
Matthias: wie du, nur als Mädchen

Also hier noch 'n paar Sprüche von der Klassenfahrt:

-Lydia setzt sich in Lisas Bett
Lydia: Da ist irgendwas spitzes. Oh, das ist dein FeuerzeugL
isa: Das kann nicht mein Feuerzeug sein. Das ist an allen Ecken rund.

Lisa: Dann frag ich Ingo einfach:Hast du eigentlich auch diesen Jagdinstinkt?
Lydia: Dann würd ich nämlich vor dir weglaufen.

-Lisa brauch fünf Sekunden, bis sie's gescheckt hat

-Beim Fußballspiel
Becker: Also dieser holländische Kommentator ist echt schlecht. Man versteht kein Wort.
-5 Minuten später
Becker: Ich kann das Spiel viel besser kommentieren
-Ein Spieler spielt den Ball zum Anderen
Becker: Ganz toll

Maßis Auffassung von Bier:
Das Meiste ist das Meer aus Bier
100 l -ein Fass
30 l -ein Fässchen
5 l -eine Dose
Dose/Flasche -ein Schluck

Lisa: Was machen wir heute Abend?
Lydia: Geanau, was machen wir heute Abend eigentlich?
Budde: Becker hat meinen Brokolie gegessen

Situationen beim Butterstampfer:

-Buddes Hand ist ganz oben. Er holt aus, alle ziehen ihre Hände weg. Budde haut 3 Mal auf seine eigene Hand, bevor er bemerkt, dass es seine ist.

-Beckers Hand ist ganz oben. er holt aus, um Maßi feste auf die Hand zu boxen Maßi: Sag mal. streichelst du mich?
Becker (verzweifelt am einschlagen): Scheiße, warum geht das nicht?
Maßi: Wart mal, das geht so
-Haut Becker voll auf die Hand
Becker: Ahhhh!


Und dannach:

Budde: Ach, ihr wollt, dass ich heute mitkomme. iIch dachte gestern

Friedrich: Dann will ich mal mit mehr Worten reden
Britta: Womit redet man denn sonst?

Lisa: Ne, ich will mir dann noch Stifen schneiden lassen
Britta: Soll ich dir schon mal ne Treppe schneiden?

Kleine: Hab ich von euch schon einen Sitzplan gekriegt?
-Sie hat schon 2
Britta: Und jetzt kommt ,,Sitzplan" Band 3

Steffie: Wann gehst du denn zum Friseur, Benni?
Benni: Gar nicht, ich lass mir die Haare bis zum Arsch wachsen

Marcus: Ich kann gleichzeitig dem Lehrer und Schlierkamp zuhören
Fabi: Darum hast du ja auch zwei Ohren

-Benni will einen ZAubertrick mit René machen
René: Ich zauber dir gleich nen Ring um deine Augen

Schröder: Und welche Tiere gibt es hier und in Afrika?
Steffie: Raubkatzen? Zum Beispiel den Luchs?
Schröder: Zum Bleistift

Lydia: Und wenn du denkst, du bist da, noch einen Schritt weiter

Disskusionsthemen
Schulz: Hm... Kopftücher in der Schule... Warum nicht? Ich wollte schon immer ein Kopftuch tragen. Los, kaufen wir welche!

Friedrich: Ihr wisst nicht, wie sich Leute sperren, wenn sie eingefühlt sind

Kleine: Was gehörte im 2. Weltkrieg noch zur entarteten Kunst?
Lisa leise zu Lydia: Hm. Vielleicht Filme...Ja, Filme! Gab's damals eigentlich schon Filme?

-Beim Tannenbaum holen liefen Typen mit Karren für die Bäume hin und her
Lydia: Die könnten mich auch ruhig mal abschleppen

Brandes: Und wie läuft man beim Badminton am Besten?
Maßi: Ja, mit den Füßen, würd ich sagen

Kolberg: Alos, dass ihr nicht sagt:,,Is being putting", sondern ,,put"
Budde: Warum? das heißt doch Pudding

Vashy: Wer jetzt noch kommt, muss sich mit Becker eine Bett teilen
-GG kommt
Becker: Da geh ich lieber ins KZ

Marc: Demnächst stehen die Nutten an der Autobahn
Britta: Ja, für schneööeren Verkehr

-Benni bindet Lydia das Bein ab, um an ihzr vorbei zu kommen
Lisa: Willst du ihr das Bein abbinden?
Benni: Ja, woher weißt du das? Fall ab!

Albert: Werne ist nur noch was für alte. Bald müssen wir durch Werne schleichen

Lydia: Ich höre Stimmen aus dem Telefon
Lisa: Ja, das bin ich

Merten: Und wie ist die Konzentration definiert?
Maßi: Da müssen Se schon die Arbeiter aus'm KZ fragen

Kolberg: Das ist so aber falsch. Du musst das zusammenhängend nachschlagen
Marc: Also bei Lego

Lucia: Was ist das Gegenteil von ,Reformhaus'? ,Hirschhintermhaus'

Carsten: Ich hab gestern ein Lied von Tokio Hotel gehört. Die Musik fand ich gut, aber dann ham die anfgefangen zu singen

Budde: Ha, ich bin genauso gut, wie Benni!
-Boxt Benni in den Oberarm
Budde: Benni, du Loser!

Kleine: Welcher Handel ist im Gehtto besonders problematisch?
Maßi: Der Kinderhandel

Lisa: Oh nein, ich hör meinen Kater.
Thomas: Respect. Du kannst deinen Kater hören? Ich fühl meinen immer nur

-Thomas fährt im DUnkeln ohne Licht
Lisa: Warum hast du kein Licht?
Thomas: Ich hab kein Licht, ich brauch kein Licht, ich bin 'ne Leuchte

Schulz: Ja, Paul liebt mich so sehr, dass er mich ignoriert.
Becker: Tja, Lieb macht blind

Schulz: Trieb müssen befreidigt werden. Wenn du Hunger hast, isst du. Wenn du Durst hast, trinkst du. Und wenn du müde bist, schläfst du.
Lydia: Und wenn du geil bist, wird gevögelt.

Lydia: bringst du Musik mit?
Caesar: nein, ich werde singen!

Schaumann: kein Volk ist so zerstritten wie die Deutschen. ihr solltet mal wieder etwas zusammen machen. Zum Beispiel ein fremdes Volk überfallen und erobern!

Lydia: Lisa! was machste du denn da unten in Maik Einfahrt?
Lisa: och, ich bin gestolpert und da dachte ich mir, kann ich auch gleich ganz liegen bleiben!

GG zu becker: Fick deine Mutter!
Connie Kleine: Aber nicht jetzt!

Lydia (gut angeheitert!): Wenn die Tür das nächste mal vorbei kommt, renn ich einfach durch!

Kathrin: I want to go to Riu!
Lisa: nein, I want to go to Ma- RIO!

- Niko steht oben am fenster und beugt sich raus.
Kuhn: Willst du springen?
Niko: Ja, ruf schon mal die Feuerwehr!
Kuhn: Du willst doch nur so'n Sprungtuch.
Niko: Woher weißt du das?
Kuhn: Du brauchst doch nur Dreyer drunter zu legen!
Niko: da werd ich doch wieder hoch geschleudert!

- Beim Auftritt : Niko will was trinken
Niko: Dreyer, erzähl denen so lange was über die Band.
Dreyer: Wir sind die Band.

Bassist von Lost in Fiction: So, herzlich Willkommen im Jugendzentrum Dampf ... Ja, wir sind hier obern auch schon alle am dampfen ... hahaha, Bassistenwitz!
Sänger: Bassisten können keine Witze!

Typen vor McDonalds
Typ1: Ey, ich darf mal durch'n mcDrive.
-tut so, als säße er im Auto
Typ1: Soll ich dir was mitbringen?
Typ2: Du musst dein fahrrad mitnehmen, sonst nehmen die dich nicht ernst!

Typ3: Lass ma langsam nach hause fahren.
Typ2: Ja, aber wisst ihr eigentlich, wie weit das noch ist?!
Typ1: Klar! Oh man, warum können wir nicht am Arbeitsamt wohnen. In ein paar Jahren müssen wir da sowieso hin, dann können wir da heute doch auch schon pennen.

Lulu: Als nächstes kommt "W".
Budde: Ah, "W", mein Lieblingswort!

Budde: Ich hab da Ornaldildo!
Maßi: Ja, das kannste sagen, wenn du ein Arschgesicht hast.

Maßi: Warum heißt die Party eigentlich Eier Hugo?
GG: Weil der typ so heißt.
Maßi: Oh man: scheiß Eltern! ich würd mein Kind doch nicht mit Vornamen Eier nennen.

Marc: Ja, das alte testament hat mir nicht gefallen. Also hab ich ein neues gemacht.

Maßi: Es ist durchaus möglich, dass es eine Flüssigkeit gibt, die mit Nachnamen "Stein" heißt!



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung